Stellar lumen wallets

Das Lumen-Token ist das traditionelle Token des Sternnetzes. Das Sternnetz ermöglicht es, Transaktionen digital mit jeder beliebigen Währung durchzuführen. Es unterstützt alle Arten von Währungen. Das Sternnetz funktioniert über die dezentralisierte Technologie. Der Lumen-Token wurde als Schachmatt für die Aufrechterhaltung der Ordnung im Sternnetz geschaffen. Mehr noch, um ein Konto im Sternnetz zu besitzen, ist mindestens 1 Lumen erforderlich, um das Konto als aktiv zu betrachten. Auch für Zahlungen und andere Transaktionen, die auf dem System ausgeführt werden, wird ein Minutenbetrag von Lumen berechnet. Das Lumen-Token ist in einem sehr lukrativen Netzwerk sehr wertvoll. Daher sollte auf die Sicherheit dieser Token geachtet werden. Heute gibt es eine Reihe von Wallets von Drittanbietern, die geschaffen wurden, um Lumen zu speichern und gleichzeitig eine ordnungsgemäße Interaktion mit dem Sternnetz aufrechtzuerhalten.  

Was ist eine Wallet? 

Eine Wallet ist eine virtuelle Wallet, die entwickelt wurde, um die privaten Schlüssel eines bestimmten Tokens sicher aufzubewahren. Wallets sind in der Welt der Kryptowährung sehr wichtig, da sie das Ziel vieler böswilliger Angriffe sind. Dies erklärt, warum eine Hintergrundüberprüfung erforderlich ist, bevor man sich schließlich für eine Wallet entscheidet, die perfekt passt und die Sicherheit der Vermögenswerte gewährleistet.

Wallets für die Speicherung von Lumen 

Hardware Wallets: Es wurden einige Hardware-wallets entwickelt, um Ihre privaten Schlüssel außerhalb des Internets aufzubewahren.

  • Ledger Nano s: Ein großartiges Kühlhaus für Kryptowährung. Ledger Nano S kann Ihnen helfen, Ihre Lumen-Token mit höchster Sicherheit zu sichern. Es handelt sich in der Regel um ein tragbares Gerät, das mit allen Betriebssystemen kompatibel ist. Dadurch können Sie Ihre privaten Schlüssel jederzeit und überall mit sich führen und auf sie zugreifen. Es bietet auch Platz für die Speicherung von endlosen Kryptos verschiedener Typen. Eine Sache, die es von anderen unterscheidet, ist seine Fähigkeit, Tokens zu empfangen, auch wenn es offline ist.
  • Trezor: Trezor ist eine Hardware-Krypto-Wallet, die 2014 auf den Markt gebracht wurde und eine Pionierleistung im Bereich der Hardware-Wallets darstellt. Sie bietet Kühllagerung unter Beibehaltung der einfachen Transaktionsmöglichkeiten, wie sie bei den heißen Wallets üblich sind. Es handelt sich in der Regel um ein kleines Gerät, das an Ihren PC angeschlossen werden kann. Es speichert Lumen und andere Kryptowährungen effizient und ist in der Lage, Transaktionen zu signieren. Eines der einzigartigen Merkmale der Trezor Wallet ist die Sicherheit der privaten Schlüssel, die sie garantiert.

Für die Aufbewahrung Ihrer Lumen-Token stehen weitere Wallets zur Verfügung

  1. Downloadable Wallets: Es gibt auch die Möglichkeit zum Herunterladen von Wallets, die mit einer Reihe von Geräten kompatibel sind.
  • Schlüsselbasis
  • Lobstr
  • Solar Wallet
  1. Web Wallets: Es besteht auch die Möglichkeit, Ihre privaten Schlüssel auf einer Web-Plattform zu speichern. Dort können Sie Ihren Kontostand, die Transaktionshistorie und andere Details zu Ihren Token einsehen.
  • Coinbase

Aktueller XLM Kurs und Preisvorhersage von XLM

Der aktuelle Kurs für Sternenlumen liegt bei $ 0,04164910 mit einer Marktobergrenze von 0,03082.  Laut walletinvestor.com, einer Plattform, die den Kurs der Kryptowährung durch technische Analyse vorhersagt, wird der XLM kurs bis Ende 2020 voraussichtlich bei 0,0165 $ gehandelt werden. Longforecast.com prognostizierte ebenfalls, dass der kurs von XLM bis Ende 2020 bei 0,028 $ liegen wird. Der Preis für Lumen hat bereits jetzt alle Vorhersagen übertroffen, und es wird erwartet, dass er das Jahr 2020 mit einem Preis von etwa 1 Dollar abschließen und in den nächsten 2 Jahren auf etwa 3 Dollar steigen wird.